Natur- und Vogelschutzverein Gebenstorf


Der Natur- und Vogelschutzverein Gebenstorf (NVG) setzt sich ein für den Schutz und Erhalt der Natur und ihrer biologischen Vielfalt mit aktiven Beiträgen in den Bereichen Exkursionen, Ausbildung, Nisthilfen für Höhlenbrüter und Orchideenpflege, vornehmlich auf dem Gemeindegebiet von Gebenstorf. Der NVG ist Mitglied von BirdLife Aargau, dem kantonalen Dachverband, und von BirdLife Schweiz, dem nationalen Dachverband.

Beispiele von Perlen im Einzugsgebiet des NVG sind Magerwiesen als Orchideenstandorte und das Wasserschloss mit Limmatspitz.

Das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm umfasst verschiedene Pflegeeinsätze, Exkursionen, Vorträge und gesellige Anlässe. Jedermann, ob Mitglied oder nicht, ist herzlich eingeladen, an den ausgeschriebenen Veranstaltungen teilzunehmen und aktiv mitzutun.

Haben Sie Fragen zum Jahresprogramm? Haben Sie eine Naturbeobachtung gemacht, die Sie gerne mit weiteren Interessierten teilen möchten? Möchten Sie gerne an einem unserer Anlässe teilnehmen oder aktiv im Natur- und Vogelschutzverein tätig werden?

Benutzen Sie doch das Kontaktformular oder wenden Sie sich an eines unserer Vorstandsmitglieder. Ihr Interesse freut uns!


Einführungskurs in die Vogelkunde für Jugendliche und Erwachsene 2022

Der Natur- und Vogelschutzverein Gebenstorf führt im Jahr 2022 einen Kurs in Vogelkunde für interessierte Erwachsene und Jugendliche ab der 6. Klasse durch. Der Kurs vermittelt rund 60 hier lebende Arten, deren Lebensräume sowie Hintergrundwissen über die heimischen Vogelarten.

Der Kurs beginnt im Januar und endet im Juni 2022. Die Theoriedoppelstunden finden an fünf  Donnerstagabenden statt. Zu jedem Theorieblock wird eine Exkursion in der freien Natur am Samstagmorgen folgen. Im Gelände werden die theoretisch erworbenen Kenntnisse mit Naturbeobachtungen ergänzt.

Die Kurskosten betragen für Nichtmitglieder Fr. 150.--, für Vereinsmitglieder Fr. 100.-- und für Jugendliche bis 18 Jahre Fr. 50.--. Der Kurs kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden, und die erfolgreichen Absolventen erhalten ein Diplom. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Wir freuen uns über Anmeldungen bis am 24. Dezember 2021 per E-Mail an info@naturgebenstorf.ch oder an Hans Ueli Kohler, 056 223 17 61, der auch gerne Fragen beantwortet.


Nistkastenreinigung

Samstag, 23. Oktober 2021, 08:30 beim Schulhaus Dorf, Gebenstorf

Samstag, 6. November 2021, 08:30 beim Schulhaus Dorf, Gebenstorf

Samstag, 20. November 2021, 13:00 beim Schulhaus Dorf, Gebenstorf

Im Herbst werden ca. 300 vom Natur- und Vogelschutzverein Gebenstorf im Gemeindewald aufgehängte Nistkästen kontrolliert und gereinigt. Dabei werden meistens Nester und weitere Spuren von Meisen und Kleiber, seltener von Trauerschnäpper, Feldsperling oder sogar vom Gartenrotschwanz gefunden. Auch Überraschungen kommen vor: Etwa Kästen die von einem Siebenschläfer oder einer Haselmaus bewohnt sind oder von einem Wespen- oder Hornissenschwarm als Brutplatz ausgesucht worden sind.

Für die Kontrolle und Reinigung aller Nistkästen werden drei Halbtage von jeweils ca. 3 Stunden benötigt. Gearbeitet wird in kleinen Gruppen. Teilnehmer lernen anhand von Material und Bauform des verlassenen Nestes oder anderer Überbleibsel, wer hier seinen Nachwuchs aufgezogen hat.

Für den Pflegeeinsatz braucht es robuste Schuhe und Arbeitshandschuhe. Jedermann ist eingeladen, wir freuen uns speziell auch auf Kinder. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 20. November findet anschliessend an die Arbeit der traditionelle Waldhüttenhöck (mit Covid Zertifikat) statt.


Chronik 1937 - 2012

Aus Anlass des 75-jährigen Vereinsbestehens erschien 2012 eine Festschrift mit einem Rückblick auf die Vereinsgeschichte. Festschrift und Vereinsgeschichte sind neu auf der Webseite verfügbar unter /Verein/Chronik.