Natur- und Vogelschutzverein Gebenstorf


Der Natur- und Vogelschutzverein Gebenstorf (NVG) setzt sich ein für den Schutz und Erhalt der Natur und ihrer biologischen Vielfalt mit aktiven Beiträgen in den Bereichen Exkursionen, Ausbildung, Nisthilfen für Höhlenbrüter und Orchideenpflege, vornehmlich auf dem Gemeindegebiet von Gebenstorf. Der NVG ist Mitglied von BirdLife Aargau, dem kantonalen Dachverband, und von BirdLife Schweiz, dem nationalen Dachverband.

Beispiele von Perlen im Einzugsgebiet des NVG sind Magerwiesen als Orchideenstandorte und das Wasserschloss mit Limmatspitz.

Das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm umfasst verschiedene Pflegeeinsätze, Exkursionen, Vorträge und gesellige Anlässe. Jedermann, ob Mitglied oder nicht, ist herzlich eingeladen, an den ausgeschriebenen Veranstaltungen teilzunehmen und aktiv mitzutun.

Haben Sie Fragen zum Jahresprogramm? Haben Sie eine Naturbeobachtung gemacht, die Sie gerne mit weiteren Interessierten teilen möchten? Möchten Sie gerne an einem unserer Anlässe teilnehmen oder aktiv im Natur- und Vogelschutzverein tätig werden?

Benutzen Sie doch das Kontaktformular oder wenden Sie sich an eines unserer Vorstandsmitglieder. Ihr Interesse freut uns!


Gebenstorfer Waldarbeitstag

Samstag, 30. März 2019, 08:00

Horneingang / Start Vita Parcours

Alle sind eingeladen, mit einer starken Präsenz zur Unterstützung des jährlichen Gebenstorfer Waldarbeitstages beizutragen.

Die Gemeinde Gebenstorf publiziert die Veranstaltungsdetails in der Rundschau.


Ostermontagwanderung von Schöftland nach Zofingen

Montag, 22. April 2019, 08:40

Haltestelle Cherne Gebenstorf

Fahrt mit ÖV, Details sind in der Ausschreibung zu finden.

Von Schöftland erreichen wir bald  den Stübisberg, wo  wir die Aussicht auf Hirschthal und Bööler bis hin zu den Höhenzügen des Jura geniessen werden. Kurz nach Bottenwil schauen wir uns den Grenzstein aus dem Jahr 1628 an, der in der Mitte  der Ruine Bottenstein steht. Durch den Wald am Rottannhubel vorbei, gelangen wir zum Heitereplatz oberhalb von Zofingen. In der schönen Altstadt von Zofingen lassen wir unsere  Wanderung in einem Café ausklingen.

Die reine Wanderzeit dauert 3 Stunden. Unterwegs werden wir das Mitgebrachte aus dem Rucksack bräteln. Es gibt keine Einkehrmöglichkeit, nehmt genug zum Trinken mit.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mit der Witterung angepasster Ausrüstung, eine Anmeldung ist nicht notwendig.


Exkursion Kaiserstuhl / Ihringen bei Freiburg i.Br.

Samstag, 18. Mai 2019, 06:30

Katholische Kirche Gebenstorf

Fahrt im Kleinbus

Der Kaiserstuhl gilt als Deutschlands sonnen-reichstes Gebiet. Wärmeliebende Vögel, vor  allem Bienenfresser und Wiedehopf, finden in dieser hügeligen Reblandschaft reichlich Nistplätze und Futter. Diese und viele andere Vogelarten lassen sich bei der Partnersuche, dem Höhlenbau oder bei der Fütterung gut beobachten.

Detaillierte Angaben sind in der Ausschreibung zu finden.

Anmeldung via E-Mail oder Kontaktformular.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Anmeldeschluss ist 11. Mai 2019.



Präsidentin / Präsident und Vorstandsmitglieder gesucht

Der Vereinsvorstand sucht Verstärkung für die Fortführung der Vereinsarbeit und für die Bewältigung zukünftiger Naturprojekte.

Wir sind auf der Suche nach interessierten Personen, die sich die herausfordernde und interessante Mitarbeit im Vorstand vorstellen können. Die möglichen Betätigungsfelder sind vielfältig, je nach Neigungen und Vorlieben liegen diese eher in Tätigkeiten der Vereinsführung oder mehr in der Projektarbeit zugunsten von Naturschutzvorhaben.

Es erwartet Sie ein sinnstiftendes und bereicherndes Engagement!

Weitere Informationen finden Sie hier.